game cá cược bóng đá

Sie befinden sich auf der Seite: Kunststoffplatten

In welchem Bereich sind Sie tätig?

Was möchten Sie messen und regeln?

PLANOWAVE 6000

Berührungslose und zerstörungsfreie Dickenmessung während der Extrusion von Kunststoffplatten

Dicken- und Dichtemessung für Kunststoffplatten: Präzision in der Extrusion

In der Kunststoffextrusion für Platten ist die genaue Dicken- und Dichtemessung von entscheidender Bedeutung. SIKORA bietet mit dem PLANOWAVE 6000 ein Messsystem mit besonders fortschrittlicher Sensorik. Ganz ohne Kenntnis der Eigenschaften des extrudierten Materials und dessen Temperaturen werden mit dem PLANOWAVE 6000 sowohl die Plattendicke als auch die Dichteverteilung über die gesamte Breite der Platte mit einer bisher nicht gekannten Genauigkeit gemessen. Das PLANOWAVE 6000 ermöglicht eine präzise Messung mittels innovativer Millimeterwellen-Technologie. Dabei wird das PLANOWAVE 6000 in der Produktion direkt in die Extrusionslinie integriert oder im Bereich der Endkontrolle eingesetzt und trägt zu einer 100%igen Sicherung der Qualität von Kunststoffplatten bei. Die präzise Messung der Platte erfolgt mittels Millimeterwellen nach dem FMCW-Laufzeitverfahren (Frequency Modulated Continuous Waves). Ein traversierender Transceiver sendet und empfängt permanent frequenzmodulierte Millimeterwellen.

Das kontinuierliche Messen der Kunststoffplatten sowie die Visualisierung der Messwerte erfolgt in Echtzeit. Das Prozessorsystem ECOCONTROL 6000 bietet eine numerische Anzeige der Messwerte und eine grafische Darstellung sowie umfangreiche Trend- und Statistikfunktionen, sodass über die gesamte Plattenbreite Messwerte zur Produktdicke und zur Produktdichte zur Verfügung stehen, um höchste Qualität zu gewährleisten.

Das PLANOWAVE 6000 trägt zu maximaler Produktivität während der Plattenextrusion bei. Die Anwendungsbereiche sind die Voll- und Schaumplattenextrusion aus Kunststoffen (z. B. PE, HDPE, PP, PA6 und PVC) sowie Keramik.

Präzise Kontrolle für optimale Qualität: Warum die Dichtemessung bei geschäumten Kunststoffplatten entscheidend ist!

Während der Extrusion von Schaumplatten ist der gesteuerte Durchfluss des Kunststoffmaterials eine Herausforderung. Das Material strömt aufgrund unterschiedlicher Breiten der Extrusionsköpfe inhomogen in die Platte. So kommt es bereits während des Extrusionsprozesses zu Schwankungen in der Materialverteilung und in der Dichte. Um Ausschuss zu vermeiden und eine gleichmäßige Verteilung des Materials über die gesamte Platte sicherzustellen, bedarf es einer präzisen Regelung. Das PLANOWAVE 6000 vermisst die Plattendichte unabhängig von Material und Temperatur über die gesamte Breite der Platte, um die Produktqualität zu gewährleisten.

Weitere Vorteile der SIKORA Sensor- und Messtechnik

  • Berührungslose online Messung der Plattendicke und Plattendichte bei Kunststoffen und Keramik und dank FMCW-Millimeterwellen-Technologie
  • Komplette Sensorik und Messsystem zur Integration in die Extrusionslinie
  • Einfache Bedienbarkeit ohne Voreinstellung der Produktparameter
  • Präzises Messen unabhängig von Material und Temperatur
  • Exakte Messwerte direkt nach Anfahren der Produktionsline
  • Verlässlichkeit ohne Kalibrierung
  • Kein Verschleiß des Sensors durch Millimeterwellen-Technologie
  • Sicherung der Plattenqualität bei allen Kunststoffen

Kontaktieren Sie uns!

Verlässliche Dicken- und Dichtemessung für die Herstellung von Kunststoffplatten

Entdecken Sie präzise Dicken- und Dichtemessung für Kunststoffplatten von SIKORA. Unsere Sensor- und Messtechnik optimiert Ihre Produktion und gewährleistet höchste Qualitätsstandards für Kunststoffplatten. Kontaktieren Sie uns noch heute, um einen höheren Automatisierungsgrad zu erreichen. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihren Anforderungen mit unseren Lösungen zu unterstützen!

cá cược bóng đá trên mạng những trang web cá cược bóng đá chơi bài đổi tiền thật game bắn cá mập bắn cá long vương download